Donnerstag, 21 September 2017
Notruf : 112

Baum auf Straße

Durch das Sturmtief "Sebastian" wurde die Ortsfeuerwehr Rethmar zu einer technischen Hilfeleistung gerufen. Vor Ort sicherte die Ortsfeuerwehr mehrere große herunter hängende
Read More
Baum auf Straße

Wettkampfgruppe startet bei Landesentscheid

Die Wettkampfgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Rethmar nahm heute an den Leistungswettbewerben auf Landesebene in Klein Meckelsen teil. Der Einsatzbefehl lautete
Read More
Wettkampfgruppe startet bei Landesentscheid

Brandmeldeanlage hat ausgelöst

Am Freitag den 01.09.2017 wurde gegen 14.04 Uhr von der Regionsleitstelle Alarm für die Ortsfeuerwehren Sehnde und Rethmar ausgelöst. Im Nachbarort
Read More
Brandmeldeanlage hat ausgelöst

Böschungsbrand im Bereich der Kanalbrücke Rethmar

Gestern, 22.06.2017 kam es im Bereich der Kanalbrücke Rethmar zu einem Böschungsbrand. Um 15:38 Uhr meldeten Spaziergänger ein Böschungsbrand in der
Read More
Böschungsbrand im Bereich der Kanalbrücke Rethmar

Zahlreiche Keller in Sehnde und Rethmar unter Wasser

Eine Unwetterfront mit Starkregen hat am Freitagnachmittag in Sehnde und Rethmar zahlreiche Keller unter Wasser gesetzt. Bis 21:30 Uhr waren
Read More
Zahlreiche Keller in Sehnde und Rethmar unter Wasser

Technische Hilfeleistung Wasserschaden

Zu einem Wasserschaden in einem Wohnhaus wurde gestern die Ortsfeuerwehr Rethmar alarmiert. Gestern Morgen gegen 7:45 Uhr meldete eine Anwohnerin in
Read More
Technische Hilfeleistung Wasserschaden

Baum auf Straße

Durch das Sturmtief „Sebastian“ wurde die Ortsfeuerwehr Rethmar zu einer technischen Hilfeleistung gerufen.

Vor Ort sicherte die Ortsfeuerwehr mehrere große herunter hängende Äste. Mit Hilfe der nachgeforderten Drehleiter aus Sehnde wurden diese entfernt. Zusätzlich wurde der Straßenabschnitt durch die Feuerwehr gesichert.

Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Rethmar und die Ortsfeuerwehr Sehnde mit der Drehleiter.

Brandmeldeanlage hat ausgelöst

Am Freitag den 01.09.2017 wurde gegen 14.04 Uhr von der Regionsleitstelle Alarm für die Ortsfeuerwehren Sehnde und Rethmar ausgelöst.

Im Nachbarort Sehnde hat die automatische Brandmeldeanlage in einem Hotel ausgelöst.

Noch auf der Anfahrt konnte die zuerst eintreffende Ortsfeuerwehr Sehnde die Kräfte aus Rethmar abbestellen.

Weitere Informationen auf der Facebook-Seite der Ortsfeuerwehr Sehnde.

Wettkampfgruppe startet bei Landesentscheid

Die Wettkampfgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Rethmar nahm heute an den Leistungswettbewerben auf Landesebene in Klein Meckelsen teil. Der Einsatzbefehl lautete einen dreiteiligen Löschangriff durchzuführen.

Außerdem mussten Sonderprüfungen abgelegt werden. Der Maschinist beantwortet  drei Fachfragen. Der Gruppenführer muss sich zusätzlich zum Beantworten von Fragen auch in Kartenkunde beweisen. Der Angriffstrupp stellt sein Wissen der Knotenkunde unter Beweis.

Die Wettkampfgruppe hat einen sehr guten 17. von insgesamt 31 Plätzen erreicht und ist somit unter den 20 besten Feuerwehren im Land Niedersachen.

Wir gratulieren zu dieser hervorragenden Leistung und wünschen viel Erfolg für die nächsten Wettkämpfe.

Böschungsbrand im Bereich der Kanalbrücke Rethmar

Gestern, 22.06.2017 kam es im Bereich der Kanalbrücke Rethmar zu einem Böschungsbrand.

Um 15:38 Uhr meldeten Spaziergänger ein Böschungsbrand in der Verlängerung Seufzeralle zum Golfplatz Rethmar. Daraufhin alarmierte die Regionsleitstelle die Ortsfeuerwehr Rethmar.

Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte hatte sich das Feuer bereits ausgebreitet. Durch Mitarbeiter des angrenzenden Golfplatz konnten das Feuer aber eingedämmt werden. Sie hatten mit einem Wasserfass welches auf einem Golfcaddy montiert ist, erste erfolgreiche Löschversuche unternommen.

Die weitere Brandbekämpfung übernahm die Ortsfeuerwehr Rethmar, durch den Einsatz eines Sonderrohr konnte der Brandherd schnell abgelöscht werden.

Die Feuerwehr waren mit 7 Einsatzkräften 1 Fahrzeugen vor Ort.

Neu

Neue Website

Herzlich Willkommen auf der Website der Freiwilligen Feuerwehr Rethmar.

Momentan bauen wir diese Website noch aus. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Jetzt klicken!

Ja, zur Feuerwehr!

Jetzt liken!

Facebook Fan werden!